Industrial Engineering

Lehrveranstaltung Industrial Engineering

 
Vorlesung
(2 SWS)
Die Vorlesung findet jeweils im Wintersemester am Freitagabend statt. Bitte Termine auf Stud.IP beachten.
 
Dozent
Dr.-Ing. Hartmut Höhns
hoe_hoehns@gmx.de
 
Übung
(2 SWS)
Die Übung findet jeweils im Wintersemester am Freitagabend statt. Es werden außerdem 2 Ausweichtermine nach Bedarf im Januar angeboten. Bitte Termine auf Stud.IP beachten.
 
Kurzinhalt
Die Vorlesung Industrial Engineering vermittelt den Gegenstand und die Einordung des Industrial Engineering im industriellen Umfeld nebst unterschiedlicher Interpretationen. Das Industrial Engineering zielt dabei auf eine hohe Produktivität der Führungs-, Kern- und Unterstützungsprozesse des Unternehmens ab. Um diese Zielsetzung zu erreichen und zum nachhaltigen Erfolg des Unternehmens beizutragen, werden Sollzustände und Standards der Prozesse durch das Industrial Engineering definiert und entwickelt. Dazu vermittelt die Vorlesung eine valide fachliche und methodische Ausgangsbasis für die praktische Arbeit als Industrial Engineer in der Industrie, welche an Fallbeispielen im Rahmen der Übungen durch die Studenten angewendet wird.
 
Lernziele
Die Vermittlung des Konzepts sowie des Fokus des Industrial Engineerings und der zugehörigen Methoden-Basis erfolgt anhand dieser Themeneinheiten:
  1. Einführung Industrial Engineering (IE)
  2. Projektmanagement – Anforderungsmanagement
  3. Consulting – Organisationstechniken
  4. Unternehmensprozesse – Prozessmanagement – Kennzahlensysteme
  5. Qualitätsmanagement – Prozessfähigkeit
  6. Fabrikplanung – Produktionssystem – Anlaufmanagement
  7. Arbeitsorganisation – Ergonomie – HSE-Management
  8. IE-Methoden I: Lean Six Sigma (I)
  9. IE-Methoden II: Lean Six Sigma (II)
  10. IE-Methoden III: Poka Yoke – Null Fehler Produktion
  11. IE-Methoden IV: TPM – KAIZEN/GEMBA – Visual Management
  12. Industrie 4.0 – Industrielles Service Management
 
Unterrichtsmaterial
online verfügbar unter Stud.IP
 
Nachweis
Mündliche Prüfung am Ende des Semesters – Termin wird im Rahmen der Veranstaltung abgestimmt.